Gästebuch

Hier finden Sie Platz für Ihre Wünsche und Anregungen – wir sind gespannt auf Ihre Meinung, denn wir möchten, dass die 30 PLUS Party Ihre Lieblingsparty bleibt! Oder aber Sie haben Ihre/n Traumfrau/-mann auf der letzten Party gefunden und möchten ihr/ihm hier eine Nachricht hinterlassen – auch dann nichts wie los!
Eintrag hinzufügen


DJ favour    23 June 2015 07:35 | Frankfurt
Hallo Steve,

Von meiner Seite aus wollte ich meine Meinung zum Rauchen im Club was sagen.
E-Zigaretten haben wohl den gleichen Inhalt, das ist korrekt aber... Wenn jetzt mehrere anfangen e-Zigaretten im Club zu rauchen, gibt es genug Nachahmer die es mit einer normalen Zigarette ebenfalls tun!
Wir haben jetzt schon in vielen Clubs das Problem, das die Raucher sich nicht daran halten nicht im Club zu rauchen.
Ich persönlich bin froh drüber das die Zigaretten im Club abgeschafft wurden, jetzt stinken meine Klamotten nach dem auflegen nicht mehr und ich hab vor allem weniger Husten.

Unabhängig vom Disco Nebel, gehören für mich persönlich alle Arten von Zigaretten nicht mehr in einen Club. Auch wenn der Dampf einer e-Zigarette in etwa das gleiche ist wie eine Nebelmaschine.

By the way möchte ich mir nicht einen Club vorstellen, in dem jeder eine e-Zigarette mit unterschiedlichen Geschmacksstoffen raucht. Das kommt einer Shisha Bar sehr nahe 
Ich glaube nicht das ich persönlich Lust drauf hätte ;-)

Blacky    20 June 2015 21:25 | Aschaffenburg
Hallo,
Fünf Punkte möchte ich kurz ansprechen:
1. Ich gehe gerne und regelmäßig zur 30-Plus-Party im Südbahnhof: interessantes Publikum, gute Musik, vernünftige Getränkepreise, freundliches Personal;
2. Warum macht Ihr (spätestens ab 11:00/12:00 Uhr) die Musik so laut? Denkt Ihr, dass die "alten Leute" schon halb oder ganz schwerzhörig sind? Ich habe beim letzten Mal innerhalb einer halben Stunde fünf Gäste beobachtet, die sich Ohrstöpsel reingetan haben. Warum unterbindet man mögliche Konversationen und Kontakte durch diese nervig laute Musik? Zumal es für Nichtraucher im Prinzip nur den großen Partyraum gibt. Oder ist es so gedacht, dass Leute, die sich unterhalten wollen, zur Treppe oder einen Stock tiefer gehen sollen?
3. Warum meint man, uns in die Jahre gekommenen Discofreaks noch mit Laserstrahlen beglücken zu müssen? Warum sind die Laser so eingestellt, dass sie den Tanzenden direkt in die Augen gehen? Zu welchen Laserklassen gehören die eingesetzten Laser bzw. welche MZB-Werte (maximale zulässige Bestrahlungswerte) haben die Laser? Ich möchte mir in meinem Alter die Augen nicht noch durch überflüssige Discolaser kaputtmachen.
4. Bei einer der letzten Veranstaltungen war ein Fotograf unterwegs während der Party. Warum finden sich seine Bilder nicht hier unter den Party-Pictures. Warum werden nicht öfters Fotoaktionen gemacht? Ist doch ne schöne Erinnerung.
5. Ich freue mich einerseits schon auf die nächste Party, weiß aber mit Sicherheit, dass kurz nach Mitternacht wegen der lauten Musik und der Laserstrahlen die bis dahin gute Stimmung bei mir umschlägt und ich viel früher als ich möchte die Treppe runtergehe und durch den Ausgang verschwinde.

Blacky

Steve    10 June 2015 16:53 | FFM
Kann mir mal bitte jemand vom Veranstaltungsteam folgendes erklären:

1. Ihr blast Nebelschwaden aus Propylenglycol (Diskonebel) in die Meute

2. Wenn man e-Zigarette dampfen will machen die Türsteher ein Aufstand weil verboten... HALLO das ist Propylenglycol mit z.b. Lebensmittel Erdbeer Aroma!! Nachzulesen im WWW.
z.B. Wikipedia oder fragt ein Arzt..

3. Warum müssen die Dampfer in den stinkenden Raucherbereich ???
gibt es noch ein anderen Raum wo man dampfen kann (eZigarette)

mit genervtem Gruß
steve

Dirk    02 June 2015 06:30 | Mainz

Gut gemacht, DJ Favour.
Wir konnten wieder fein tanzen.
Danke dafür!

DJ Favour    25 May 2015 14:54 | Frankfurt
Hallo Kayo, tut mir leid das es dir nicht so toll gefallen hat. Musik ist sehr vielseitig und bei über 500 Gästen für jeden einzelnen die richtige Musik zu spielen, inkl. das ein harmonischer Mix vorhanden ist, sehe ich als unlösbar. Vor allem bei so vielen unterschiedlichen Musikgenre.

Ich persönlich mag eine Mischung aus allem, wobei ich versuche das beste meiner Sammlung zu spielen. Man muss eine gesunde Mischung finden, was aber wirklich schwierig ist, gerade bei einer Ü30 Party.

Ich weiss leider nicht wer am 16.5. im Südbahnhof war, muss aber ehrlich sagen, dass die Vorstellung der Musik der vorhandenen Gäste nicht unterschiedlicher sein kann :-) ich erlebe es leider auch sehr oft, dass die einen bei neuen Songs hoch kommen und sich was altes wünschen, während die anderen bei alten Songs hoch kommen und was neues hören wollen :D

Glaub mir, es ist wirklich nicht leicht für jeden einzelnen das passende zu bieten. Zum Glück ist die Auswahl in Frankfurt für Ü30 Partys recht ordentlich. Somit kann man immer mal wechseln und sich die anderen auch mal anhören. Vielleicht macht die Abwechslung der Locations den feinen Unterschied aus. ich persönlich erlebe im Südbahnhof immer eine echt grandiose Stimmung, an anderen Tagen war ich leider noch nicht sehr oft da.

Am 30.5. bin ich im Südbahnhof, wenn du einen Wunsch hast kannst du sehr gerne kurz hoch kommen :-) Leider ist aber NDW nicht so mein Favorit, ich denke aber da finden wir genug anderes ;-)

Bis Samstag

Viele Grüße
Favour


310
Einträge im Gästebuch
30 Plus auf Facebook